PehBehBeh

Erfahrungen eines Hobby-Webentwicklers

20. Juli 2010
nach Phil
30 Kommentare

WordPress: FTP-Daten in der wp-config.php speichern

Seitdem das automatische Update im WordPress Core vorhanden ist, besteht die Möglichkeit FTP-Daten im Backend anzugeben. Danach kann man sowohl Plugins als auch den Core per Klick auf den neusten Stand bringen. Hinterlegt man jedoch die Daten im Backend, so … Weiterlesen