PehBehBeh

Erfahrungen eines Hobby-Webentwicklers

25. Mai 2011
nach Phil
Keine Kommentare

WordPress: Akismet & Hello Dolly entgültig entfernen

Mit jeder Aktualisierung des WordPress-Kerns werden auch Plugins wie Akismet und Hello Dolly oder Themes wie TwentyTen aktualisiert. Hat man diese gelöscht, sind sie nach einem Update wieder vorhanden. Seit WordPress 3.2 gibt es die Möglichkeit, WordPress zu verbieten, den … Weiterlesen

13. Mai 2011
nach Phil
3 Kommentare

WordPress: Auslagern der wp-config.php

Durch Server-Versagen oder Hintertürchen in diversen Skripten kann es immer wieder vorkommen, dass PHP-Dateien des Servers in Klartext lesbar sind. Der Albtraum für jeden Webmaster, der Konfigurations-Dateien im öffentlichen Verzeichnis hat. Da dies bei nahezu jeder WordPress-Installation der Fall ist, … Weiterlesen

15. September 2010
nach Phil
2 Kommentare

WordPress: RSS-Feed mit CSS verschönern

Vor einiger Zeit schrieb ich über die Thumbnail-Integration in RSS-Feeds. Nebenher erwähnte ich, wie man zusätzlich CSS-Regeln in den RSS-Feed bekommt. Diese Methode erwies sich als nicht sehr vorteilhaft. Deswegen möchte ich mit diesem Artikel beschreiben, wie man seinen RSS-Feed … Weiterlesen

20. Juli 2010
nach Phil
30 Kommentare

WordPress: FTP-Daten in der wp-config.php speichern

Seitdem das automatische Update im WordPress Core vorhanden ist, besteht die Möglichkeit FTP-Daten im Backend anzugeben. Danach kann man sowohl Plugins als auch den Core per Klick auf den neusten Stand bringen. Hinterlegt man jedoch die Daten im Backend, so … Weiterlesen

30. April 2010
nach Phil
4 Kommentare

WordPress More-Tag sinnvoll ersetzen & Funktionalität beibehalten

Wenn man den sogenannten More-Tag verwendet um Blog-Artikel zu kürzen, fügt WordPress auf der eigentlichen Artikel-Seite einen HTML-Anker ein, auf den „beim weiterlesen“ verlinkt wird. Oft besteht das Bedürfnis genau an dieser Stelle etwas einzufügen – sei es Werbung oder … Weiterlesen