PehBehBeh

Erfahrungen eines Hobby-Webentwicklers

20. Juli 2010
von Phil
30 Kommentare

WordPress: FTP-Daten in der wp-config.php speichern

Seitdem das automatische Update im WordPress Core vorhanden ist, besteht die Möglichkeit FTP-Daten im Backend anzugeben. Danach kann man sowohl Plugins als auch den Core per Klick auf den neusten Stand bringen. Hinterlegt man jedoch die Daten im Backend, so speichert WordPress die Zugangsdaten in der Datenbank. Zu dieser risikoreichen Methode gibt es eine Alternative.

Weiterlesen →

17. Juli 2010
von Phil
2 Kommentare

JavaScript: URL des Hintergrundbildes auslesen (Problem + Lösung)

Heute stand ich mal wieder vor einem kleinen Problem und bin mir bis jetzt nicht sicher, ob ich es optimal gelöst habe. Ich hoffe auf Verbesserungsvorschläge oder Zustimmung von euch. Mein Problem: Die Hintergrundbild-URL eines Divs muss ausgelesen werden…

Weiterlesen →

7. Juli 2010
von Phil
2 Kommentare

Mozilla Firefox 4.0 Beta 1: Inkompatible Erweiterungen verwenden

Seit gestern ist es so weit: Die erste offizielle Beta von Firefox 4.0 ist da (Download) und ich musste natürlich sofort umsteigen. Jedoch gab es ein Problem: Circa 90% meiner Plugins waren inkompatibel mit der neuesten Version des Browsers. Normalerweise umgehe ich das Problem mit den Nightly Tester Tools, doch die waren leider auch nicht kompatibel… verkehrte Welt?

Weiterlesen →

1. Juli 2010
von Phil
8 Kommentare

WordPress: Thumbnails im RSS-Feed anzeigen

Ich schrieb bereits einen ausführlichen Artikel über Thumbnails in WordPress 2.9. Seit ein paar Tagen benutze ich diese auch hier im Blog. Heute habe ich mir zur Aufgabe gemacht, dass die Thumbnails auch in meinem Feed angezeigt werden. Dazu ist mal wieder ein simpler Content-Filter notwendig.

Weiterlesen →

30. April 2010
von Phil
4 Kommentare

WordPress More-Tag sinnvoll ersetzen & Funktionalität beibehalten

Wenn man den sogenannten More-Tag verwendet um Blog-Artikel zu kürzen, fügt WordPress auf der eigentlichen Artikel-Seite einen HTML-Anker ein, auf den „beim weiterlesen“ verlinkt wird. Oft besteht das Bedürfnis genau an dieser Stelle etwas einzufügen – sei es Werbung oder einfach nur eine dezente Trennlinie.

Weiterlesen →

19. April 2010
von Phil
5 Kommentare

Google Font Directory: Schriften über die neue Google API einbinden

Google hat mal wieder ein neues nützliches Spielzeug für Entwickler veröffentlicht: das Google Font Directory. Mit Hilfe der Google Font API lassen sich kinderleicht Schriften einbinden, die im Verzeichnis vorhanden sind. (Bis jetzt sind es gerade mal 18, wenn ich mich nicht verzählt habe.)

Weiterlesen →

19. April 2010
von Phil
5 Kommentare

Bilder mit JavaScript asynchron laden, um lange Ladezeiten zu verhindern

Manchmal nimmt das Laden einer Seite kein Ende. Der Ladebalken will einfach nicht die 100% erreichen. Woran liegt’s? – Meistens an externen Services, wie Google Analytics oder Verzeichnissen wie Bloggerei und Blogoscoop, die ein Bild (Publicon) einbinden, dass gerade nicht verfügbar ist oder ewig lange braucht, bis es geladen ist. Doch wie kann man diese Angelegenheit umgehen?

Google hat das Problem bereits erkannt und bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit, Google Analytics asynchron zu laden.

Mit Bloggerei & Co hat man es nicht so leicht. Ich habe Einiges ausprobiert, bin jedoch nicht zu einem überzeugenden Ergebnis gekommen. Doch fangen wir von vorne an:

Weiterlesen →